Fahrtensegeln

Markus Glasmacher
Fahrtenseglerwart

Die Seglerinnen und Segler der SKU lieben nicht nur ihren Unterbacher See, sondern sind auch gerne in den schönsten Revieren auf der Yacht unterwegs. Auf Seglertreffs berichten die Clubmitglieder von ihren tollen Erlebnissen rundum ihre Törns. Dabei gibt es Törns in allen Teilen der Welt.

Wenn Du Dich für Fahrtensegeln interessierst oder du Fragen zu einem Revier hast, wende Dich an unseren Fahrtenseglerwart

Seemannschaft

Der Seemannschaft kommt bei der SKU eine hohe Bedeutung zu. Viele Vereinsmitglieder berichten von Ihren Törns auf Seglertreffs, wodurch ein Ausbau von Erfahrungen stattfindet. Praxis sammeln viele Mitglieder auch auf den Absegeltörns – direkt, persönlich und mit viel Gelegenheit, über das Erlebte zu fachsimpeln. Manchmal gibt es auch Seemannsgarn 🙂

Tradition Absegeln

Das Absegeln ist eine Tradition, die bei der SKU nicht nur das Einwintern der Jollen umfasst, sondern auch viele Fahrtensegler aufs Wasser zieht, um die Saison mit einem Yachttörn abzuschließen. Dabei werden regelmäßig wechselnde Ziele im Norden (nördlich der Alpen) und im Süden (Mittelmeer) gewählt.

Aus- und Weiterbildung

Zum sicheren Segeln gehören Kompetenzen! Die Ausbildung – vielfach vom DSV ausgezeichnet und ISAF-zertifiziert – vermittelt alle Kenntnisse rund um die nautischen Anforderungen. Ob Führerschein oder Funk, Sicherheitstraining oder Brandschutz – bei der SKU kannst Du Dich in den notwendigen Fähigkeiten ausbilden lassen. Mehr Infos gibt es hier.

Törnberichte: Erfahrungen zum Nachlesen

Die Törnberichte unserer Mitglieder geben Dir die Möglichkeit, zu Hause in Ruhe die Eindrücke und Ausführungen zu lesen und genießen. Wähle im Bereich “Fahrtensegeln” direkt das gewünschte Land oder hier aus allen Berichten:

Törnberichte 22. Februar 2024

Ansegeln 2023 Mallorca

Wie entstand die Idee? Bei unserem gemeinsamen Taxi-Transfer vom Absegeltörn Sardinien 2022 kam Marc mit der Idee, doch auch mal einen Ansegeltörn zu machen. Nach anfänglicher Skepsis waren wir doch von der Idee begeistert. Also …